Heizen mit Abwärme

 In Zeiten wachsender Digitalisierung steigt der Bedarf an Rechenleistung. 
Rechenleistung produziert Wärme. 

Wärme, die verpufft oder sogar mit hohem Energieaufwand neutralisiert werden muss. 
DIGGERS macht diese Wärme nutzbar und führt sie in einen sinnvollen Kreislauf zurück. 
Und das beste daran: Diese Wärme ist für unsere Standortpartner nicht mit Kosten verbunden.

DIGGERS Einheit

Challenge

Wir stehen vor einigen Herausforderungen: 
Die Digitalisierung schreitet voran und benötigt immer mehr Kapazitäten, 
um die Flut an Daten zu verarbeiten.
Leistungsstarke Server erzeugen jedoch jede Menge Wärme - 
ungenutzte Energie, die verpufft 
oder im schlimmsten Fall sogar weitere Energie erfordert, 
um diese Abwärme zu vernichten. 
Hierbei werden Ressourcen im wahrsten Sinn des Wortes „verheizt“.
Diese Probleme gilt es, so zu lösen, 
dass auch noch die nächste Generation auf der Erde glücklich leben kann.



Heizen mit DIGGERS

DIGGERS ist eine Hard- und Softwarekombination, die sich im Handumdrehen in den Heizkreislauf integrieren lässt. Die Abwärme, die
durch die Rechenleistung der speziell entwickelten CPUs (Prozessorleistung) und GPUs (Grafikkarten) entsteht, wird mit Hilfe eines ausgeklügelten Wärmetauschsystems in den Heizkreislauf rückgeführt.
Durch dieses Verfahren ist eine Reduzierung der effektiven Heizkosten im Bereich der Bandlast zur Gänze möglich.
DIGGERS kann in jedem Gebäude - vom Industriebetrieb über Tourismus-
und Freizeiteinrichtungen, bis hin zu Wohnhäusern und Immobilien
der öffentlichen Hand - installiert werden und in Summe bis zu
75% der Heizleistung abdecken.
DIGGERS verbessert somit nachhaltig den ökologischen Fußabdruck
durch die sinnvolle Nutzung von Abwärme und den damit
verminderten Bedarf an Brennstoffen. Für die Standortpartner ist diese Wärme in den Standardgrößen von 3 bis 24 DIGGERS Boxen kostenlos.

DIGGERS Box

Jetzt Heizkosten und CO²-Fußabdruck reduzieren

Mit DIGGERS fördern Sie die Dezentralisierung von Serverrechenleistungen, decarbonisieren und profitieren darüber hinaus auch noch von der kostenlosen Wärme. Alles was Sie tun müssen ist:

  • Ihren DIGGERS Standortvertrag anfordern
  • Anzahl der DIGGERS Einheiten festlegen, die Sie für Ihr Objekt benötigen
  • Mit dem unterzeichneten Standortvertrag reservieren wir Ihre DIGGERS Einheiten
  • Keine Hardwarekosten, keine Wartungskosten
Heizkostenreduktion

Auf gute Zusammenarbeit

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Melden Sie bei uns und wir finden heraus, 
wie wir gemeinsam etwas verändern können.